MEDEA Awards 2012

Der MEDEA Award für professionell produzierte Bildungsmedien

Dieser Preis wird den besten professionellen Bildungsmedien verliehen, die von professionellen bzw. semiprofessionellen Produktionsstätten, wie z.B. Rundfunkanstalten, professionellen Multimedia-Produzenten oder -Verlagen, professionellen Webdesignern, Medienabteilungen größerer Institutionen oder Organisationen, wie z.B. Hochschulen, staatlichen Behörden, privaten Firmen, internationalen Institutionen und Organisationen usw. eingereicht werden.

Dieser Preis steht allen Teilnehmer(innen) der MEDEA Awards 2014 offen. Im Anmeldeformular können Sie angeben, ob Sie aus der Praxis entstandene oder professionell produzierte Bildungsmedien einreichen. Zu gewinnen gibt es die MEDEA-Statuette und technische Geräte und/oder Software. Genaueres dazu wird noch bekanntgegeben.

Die MEDEA Awards wurden über das Programm für lebenslanges Lernen (LLP) für das Projekt MEDEA2020 (2010-2012) und das Projekt MEDEAnet (2012-2014) von der Europäischen Kommission unterstützt.

Bisherige Gewinner

Screenshot of Quand la colère fait tomber les masques

Quand la colère fait tomber les masques

Die französische Einsendung „Quand la colère fait tomber les masques“ ist der Gewinner des MEDEA Awards für professionell produzierte Bildungsmedien 2012. „Quand la colère fait tomber les masques” wurde von der Université Paris 1 (Frankreich) produziert. Es handelt sich um ein 35-minütiges Video, welches die fesselnde Geschichte eines Konflikts zwischen einer Arbeitsnehmerin und dem neuen Management eines Familienbetriebs, der sich zum einem multinationalen Konzern wandelt, zeigt.

Screenshot of Monkey Tales Games

Monkey Tales Games

Im Jahr 2011 gewann 'Monkey Tales Games' den MEDEA Award 2011 für professionell produzierte Bildungsmedien. Diese Serie von 3D-Videospielen fördert den Mathematikunterricht und wurde von die Keure Educatief und den Larian Studios in Belgien produziert. Die Serie besteht aus fünf spannenden und unterhaltsamen Videospielen mit altersspezifischen Themen, bei denen die Spieler 3D-Puzzles lösen müssen. Die Keure Educatief und die Larian Studios erhielten eine MEDEA-Statuette sowie einen Tablet-PC.

 

BBC News School Report

BBC News School Report

Das großartige Projekt School Report der BBC News, das es 11-14-jährigen Schülern in Großbritannien ermöglicht, eigene Nachrichtensendungen für ein echtes Publikum zu produzieren, ist Gewinner des von AVID gesponserten Professional Production Award 2010 und ist auch der allseits beliebte Gesamtsieger der MEDEA Awards 2010.


EC Education and Culture MEDEAnet