MEDEA Awards 2012

Über das MEDEAnet-Projekt

das MEDEAnet-Projekt

Von 2012 bis 2014 werden die MEDEA Awards über das MEDEAnet-Projekt vom Programm für lebenslanges Lernen der Europäischen Kommission unterstützt.

Dieses dreijährige Netzwerkprojekt wird dazu beitragen, die Reichweite der MEDEA Awards und der Media & Learning Conference samt deren Community zu vergrößern. Im Rahmen dieses Projekts werden alljährlich für jedes Land Berichte über die Produktion und Vermittlung von Wissen darüber veröffentlicht, wie in unterschiedlichen Teilen Europas Medien im Bildungswesen eingesetzt werden. In allen Partnerländern (Österreich, Belgien, Bulgarien, Estland, Deutschland, Griechenland und Rumänien) werden gratis Workshops und Webinare zu Themen des mediengestützten Lernens, darunter auch Showcases der MEDEA Awards, angeboten.

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Diese Veröffentlichung spiegelt nur die Meinung des Autors wider und die Kommission kann für die Verwendung der darin enthaltenen Informationen nicht haftbar gemacht werden.


EC Education and Culture MEDEAnet